Europäisches Blackjack

Europäisches Blackjack ist, wie du sicherlich weißt, eines der beliebten Kartenspiele in Online Casinos. Das Ziel von Europäischem Blackjack ist, dass du dich dem Kartenwert von 21 möglichst näherst. Noch besser ist es natürlich, wenn du genau 21 Punkte, also einen Blackjack hast. In diesem Fall gilt die Runde direkt als gewonnen. Europäisches Blackjack spielst du gegen den Dealer. Dieser darf deinen Punktewert nicht überschreiten, da er sonst gewinnt. Wenn du mehr als 21 Punkte sammelst, hast du die Runde ebenfalls verloren. Zunächst musst du jedoch deinen Einsatz platzieren und entscheiden, ob du für dich, für den Dealer oder auf ein Unentschieden tippst. Schon bekommst du zwei Karten ausgeteilt und darfst dann entscheiden, ob du eine weitere Karte benötigst.

Selbstverständlich kommt es bei Europäischem Blackjack nicht allein auf die Anzahl der Karten an, die du erhältst, sondern auch auf den Kartenwert. Wie du dir sicherlich denken kannst, haben die Karten von 7 bis 10 genau den Wert, den du auf ihnen ablesen kannst. Bildkarten hingegen sind jeweils 10 Punkte wert. Kompliziert wird es beim Ass, denn dieses hat entweder einen Wert von 1 oder aber von 11 Punkten – abhängig von den Karten, die dir zuvor ausgeteilt wurden. Bei allen Karten bis zu einem Wert von 10 gilt das Ass stets als 11. Hast du aber zwei Buben und entscheidest dich zusätzlich für eine dritte Karte, gilt das Ass, sofern du es bekommst, als ein Punkt. Schaffst du es auf 21 Punkte, so hast du einen Blackjack und gewinnst automatisch.

Vorschau zu European Blackjack

Europäisches Blackjack Vorschau

Europäisches Blackjack im Casino Club spielen

Europäisches Blackjack online spielen – darauf kommt es an

Man bezeichnet diese Variante auch als klassisches Blackjack, denn sie ist die am weitesten verbreitete Spielform in ganz Europa. Europäisches oder auch European Blackjack wird mit einer RTP von über 97% gespielt. Die Gewinnchancen stehen hier also besonders gut. Deine Aufgabe besteht letztlich darin, einen Tipp abzugeben. Du musst vor Spielbeginn festlegen, ob du an deinen eigenen Sieg oder an den des Dealers glaubst. Die Chips platzierst du ganz einfach auf das entsprechende Feld. Je nach gewähltem Casino gibt es European Blackjack mit verschiedenen Wettlimits. Oftmals ist der Einstieg schon ab 10 Cent pro Runde möglich, so dass sich gerade Spieler mit wenig Erfahrung langsam an den Klassiker herantasten können. Auf der anderen Seite wird aber natürlich auch an die High Roller unter uns gedacht.

Unter Blackjack Strategien auf unserer Seite erfährst du, von welchen Optionen du beim European Blackjack spielen profitieren kannst – indem du beispielsweise Karten splittest oder den Einsatz erhöhst. Wir zeigen dir außerdem, bis zu welchem Punktwert es sinnvoll ist, eine weitere Karte zu ziehen, und wann man besser darauf verzichten sollte.

Die Grundvariante für Einsteiger und Profis

Europäisches Blackjack ist wie gemacht für Spieler, die sich bisher nie an klassische Casino Spiele herangetraut haben. Für das Spielen im Online Casino sprechen natürlich die geringen Einsatzgrenzen. Wer mag, kann mit ein paar Euro Einzahlungsbetrag jede Menge Spielrunden absolvieren. Aber auch viele Profis lieben European Blackjack – zum einen wegen der einfachen Grundlagen, zum anderen, weil sich hier diverse Strategien bezahlt machen. Gerade das Kartenzählen lässt sich bei der Variante nutzen. Das gilt allerdings nur, wenn du live spielst. An virtuellen Tischen werden die Karten nämlich nach jeder Runde neu gemischt. Damit sind selbst die besten Strategien wirkungslos.

Auch als Live Spiel verfügbar!

Wie bereits angemerkt, ist Europäisches Blackjack nicht nur in virtueller Form online zu finden. Besonders beliebt sind Live Casino Tische, die beispielweise von NetEnt oder Evolution Gaming bereitgestellt werden. An diesen spielst du in realer Kulisse, als wärst du tatsächlich in einem lokalen Casino aktiv. Der Unterschied: Du musst bei Europan Blackjack live weder Schließungszeiten noch eine Kleiderordnung beachten.

Jetzt Blackjack bei Leo Vegas spielen

Kann man European Blackjack gratis spielen?

Selbstverständlich! Live Spiele sind zwar nicht kostenlos nutzbar, an den virtuellen Tischen kannst du Europäisches Blackjack aber jederzeit ohne Risiko kennenlernen, Techniken und Wettoptionen ausprobieren und herausfinden, ob das Spiel nach deinem Geschmack ist. Hast du dich für die Registrierung im Casino entschieden, steht dem Wechsel ins Echtgeldspiel nichts mehr im Weg. Einzahlungen lassen sich ohne Aufwand durchführen. Wenn du erst einmal ein paar Testrunden geschafft hast, wirst du sicher schon bald zum echten European Blackjack Profi!

Fazit

Auf European Blackjack basieren tatsächlich die meisten besonderen Spielvarianten, die man in Online Casinos findet. Es macht also absolut Sinn, sich mit den Basics zu beschäftigen. Wenn du sie erst einmal verinnerlicht hast, dann steht dir die gesamte Welt des Online Blackjacks offen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.