Hard 17 Blackjack

Spielst du schon länger Blackjack und langweilen dich die herkömmlichen Spielweisen? Wie wäre es dann mit dem Hard 17 Blackjack? Wir möchten jedoch bereits jetzt erwähnen, dass sich diese Version nur für Profis eignet – Anfänger sollten lieber die Finger davon lassen. Denn mit der falschen Karte kannst du alles verlieren und nur manchmal hast du das Glück zu gewinnen. Wer die Strategien und die Regeln vom Blackjack nicht kennt, sollte sich diese unbedingt im Voraus aneignen. Wie Hard 17 Blackjack funktioniert, wo du es spielen kannst und was du hierbei noch beachten musst, werden dir wir jetzt erklären. Denn eines ist auch klar: Profis lieben diese Variante wegen dem Nervenkitzel und sahnen oft einen hohen Gewinn ab.

Vorschau zum Hard 17 Blackjack

Hard 17 Blackjack Vorschau

Blackjack Varianten bei Leo Vegas spielen

Wie funktioniert Hard 17 Blackjack

Warum heißt diese Variante Hard 17 Blackjack? Das liegt an zwei Gründen. Einerseits spielst du hier nur mit einer harten Hand, was bedeutet, dass du kein Ass hast. Ein Ass würde ansonsten sowohl als eine eins als auch als eine elf gewertet werden können. Damit wird klar, dass die weiche Hand eine höhere Flexibilität bietet. Anders läuft es bei der harten Hand ab, hier solltest du spätestens ab 17 Punkten keine Karte mehr ziehen. Darunter kannst du es dir überlegen – hast du weniger als 12 Punkte, dann solltest du immer eine Karte entgegennehmen. Allerdings hängt deine Entscheidung auch von den Karten der Bank ab. Wie du siehst, ist es wirklich ein kompliziertes Spiel, an das sich nur Profis trauen.

Warum heißt nun Hard 17 Blackjack so? Weil du bei einer harten 17 niemals mehr ziehen solltest – auch nicht bei einer harten 18, 19 oder 20. Im weiteren Spielverlauf solltest du natürlich beachten, dass du auch beim Verdoppeln aufpassen musst. Gehe auch hier kein unnötiges Risiko ein.

Worauf solltest du bei einem Online-Casino mit diesem Spiel achten?

Zum Glück gehen die Online-Casinos nicht davon aus, dass du dich mit den Spielregeln dieser Variante auskennst. Aus diesem Grund erklärt jedes Online-Casino die Regeln, bevor du mit dieser Variante anfängst. Viele erläutern die Regel auch mit einem Video – das ist natürlich besser zu verstehen. Sollte ein Casino eine Tabelle veröffentlichen, bei welchen Karten du nochmal ziehen oder lieber stehen bleiben solltest, dann nimm diese Tabelle an und verwende sie. Dadurch erhöhen sich deine Gewinnchancen, weil du im Spiel nicht durcheinander kommst.

So spielst du Hard 17 Blackjack ohne Risiko

Welchen Mindesteinsatz ein Online-Casino fordert, erfährst du über die jeweilige Seite. Hier gibt es leider einige Unterschiede, auf die wir nicht eingehen können. Wir möchten dir nur den Tipp geben, dass es Casinos gibt, die einen Willkommensbonus ohne Einzahlung gewähren. Nutze diese Chance, um dich mit den Regeln vom Hard 17 Blackjack vertraut zu machen. Dann gehst du in keinster Weise ein Risiko ein und kannst dich langsam herantasten. Im Internet gibt es auch einen Blackjack-Rechner, der dir beim Üben hilft.

Jetzt Blackjack bei Leo Vegas spielen

Kannst du Hard 17 Blackjack kostenlos spielen?

Selbstverständlich bieten die meisten Online-Casinos die Möglichkeit, Blackjack in der Demovariante zu spielen. Auch damit kannst du dich vertraut machen. Um Echtgeld und zusätzlich gratis zu spielen, geht nur, wenn du dir einen Bonus holst und diesen für Blackjack nutzen darfst.

Unser Fazit zu Hard 17 Blackjack

Dieses Spiel ist sehr kompliziert und sollte nur von Profis gespielt werden. Erst dann, wenn du mit den Grundregeln vertraut bist und schon öfter Blackjack gespielt hast, solltest du dich an dieses Spiel wagen. Denn nicht immer wird bei der Hard 17 gestoppt – es kommt auch darauf an, welche Karte die Bank hat. Allerdings wird durch diese Regeln dieses Spiel erst so richtig spannend und interessant.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.