Single Deck Blackjack

Die gute Nachricht vorneweg: wer Blackjack spielen kann, der kann auch die Variante Single Deck Blackjack spielen. Der Hauptgrund für diese Aussage: diesem Spiel liegen die generellen Regeln des Blackjack zugrunde. Jeder versucht, die Zahl 21 zu erreichen oder zumindest am Spielende nahe an dieser Zahl zu sein. Wer die 21 überschreitet, der hat verloren. Die Karten zählen auch hier wie folgt: jede Zahlenkarte wird mit derem Wert gerechnet, jede Bildkarte mit einem Wert von 10 und ein ASS zählt entweder als 1 oder als 11. Allerdings wird bei dieser Blackjack-Variante nur ein Kartenspiel mit 52 Karten verwendet – nach jeder Runde wird neu gemischt. Welche Unterschiede nun zu anderen Blackjack-Varianten vorliegen, möchten wir nun verraten.

Vorschau zu Single Deck Blackjack

Single Deck Blackjack Vorschau

Single Deck Blackjack bei Leo Vegas spielen

So funktioniert Single Deck Blackjack in Online Casinos

Beim Single Deck Blackjack spielst du nur gegen den Dealer – andere Spieler können am gleichen Tisch nicht Platz nehmen. Zu Beginn des Spiels erhält jeder 2 Karten, wobei nur deine beiden aufgedeckt werden. Bei den Karten vom Dealer wird nur eine aufgedeckt. Der weitere Spielverlauf wird von Regeln bestimmt, die teilweise vom Online Casino abhängig sind. So gilt des öfteren, dass der Dealer bei einer 17 immer stehen bleiben muss und keine weitere Karte kaufen darf. Hierbei muss der Dealer das Ass mit 11 Punkten berechnen.

Verdoppeln darfst du nur nach den ersten beiden Karten. Splitten ist ebenfalls möglich und du spielst dann mit zwei Händen weiter.

Ebenfalls ist es möglich, eine Versicherung abzuschließen, falls der Dealer einen Blackjack hat. In diesem Fall erhältst du die Hälfte deines Einsatzes zurück.

Über welche Gewinnquoten kannst du dich freuen?

Blackjack ist nicht nur eines der beliebtesten Casinospiele – es ist auch eines der erfolgreichsten in Bezug auf die Auszahlungs- und Gewinnmöglichkeiten. Mit der richtigen Strategie soll es möglich sein, den Bankvorteil auf 0,1 Prozent zu senken. Abgesehen hiervon kannst du dich über eine Gewinnquote von 2:1 freuen. Manche Online Casinos haben den Gewinn auf 1,5:1 reduziert. Das verdeutlicht, dass du dich stets vor dem ersten Spiel über den Bereich Regeln informieren solltest, welche von deinem auserwählten Online Casinos festgelegt wurden.

Spinit Casino Bonus

Kann man Single Deck Blackjack kostenlos spielen?

Diese Frage kann nicht eindeutig mit ja oder mit nein beantwortet werden. Das liegt daran, dass Single Deck Blackjack normalerweise ein Live Casino Spiel ist. In diesem Fall kannst du selbstverständlich nicht kostenlos spielen. Manch andere Online Casinos bieten auch eine Demovariante an – diese funktioniert dann natürlich kostenlos.

Es gibt jedoch eine weitere Möglichkeit, diese Blackjack-Version kostenfrei zu spielen: nutze einen Bonus, den du auch auf Blackjack anwenden darfst. Beachte in diesem Fall unbedingt die Einlösebedingungen, damit der Einsatz in der Tat gewertet wird. Ansonsten könntest du erspielte Gewinne nicht behalten.

Wie hoch fällt der Einsatz aus?

Auch diese Frage kann nicht beantwortet werden. Jedes Casino hat andere Vorschriften, die du jederzeit im Bereich Regeln oder unter den FAQs nachlesen kannst. Sehr oft wird in der Spielübersicht bereits angezeigt, welch minimaler und welch maximaler Einsatz gefordert wird.

Unser Fazit über Single Deck Blackjack

Zum Glück liegen hier annähernd die gleichen Regeln wie bei jeder anderen Blackjack-Variante vor. Dies erleichtert das Spiel, bei dem nur du und der Dealer teilnehmen. Diese private Atmosphäre führt zu einem besonderen Gefühl und du kannst schneller auf die Karten deines Gegners reagieren. Dies aber nur, wenn du die wenigen abgeänderten Regeln beachtest. Dann wird auch dir ein Gewinn sicher sein.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.